Zubereitung:

Für den Teig rühren wir alle Zutaten zusammen und geben die Masse in eine 24 cm große Springform.
Nun bedecken wir den Teig mit einer dünnen Schicht aus Marzipan und stellen den Teig in der Zwischenzeit kalt.

Tipp: Die Marzipanrohmasse am besten zwischen Frischhaltefolie oder Backpapier ausrollen und in Streifen auf den Teig geben.

Für die Füllung das Puddingpulver in der Sojadrink verrühren und mit den restlichen Zutaten (ohne die Melone) zu einer Masse verrühren.
Die Honigmelone entkernen und in kleine Würfel scheiden (es eignet sich auch jedes andere Obst). Jetzt geben wir die Obststücke in die Füllung und füllen diese dann in den Teigboden.

Der Kuchen kommt nun für ca. 40 min in den Backofen und wird bei etwa 180 Graf (Umluft) gebacken.

Zubereitung: ca. 90 min.
Schwierigkeit: mittel

Zutaten

für eine Springform (24 cm)

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Margarine
  • 100 g Zucker
  •  1 Ei-Ersatz
  •  2 EL Wasser
  •  1 Prise Salz

Füllung:

  • 200 g Marzipanrohmasse
  •  1/2 Honigmelone
  •  500 g Sojajoghurt (Vanille)
  • 125 g weiche Margarine (Alsan)
  • 125 g Zucker
  • 4 EL Soja-Drink
  •  1 Pk. Puddingpulver Vanille