bei vegan-einfach-lecker.de

Vielleicht geht es Euch so wie mir. Jemand aus dem Freundeskreis ist Vegetarier, Veganer oder hat eine Lebensmittelunverträglichkeit. Und schon befasst man sich mehr mit dem Thema Essen. So fing es auch bei mir an und ich habe Geschmack und Interesse daran bekommen. So habe ich angefangen, Muffins oder Ähnliches mal ohne Milchprodukte, Eier oder Honig zu backen. Und siehe da: Es ging und vor allem es schmeckte. Daraus entstand die Frage: Muss wirklich immer alles mit Ei, Milch, Butter oder Honig zubereitet werden? Und dann habe ich begonnen, die Versuche aufzuschreiben. Das Ergebnis findet Ihr auf den folgenden Seiten. Aktuell findet Ihr hier noch überwiegend vegane Süßspeisen, es sind aber in der letzten Zeit auch immer wieder ein Paar herzhafte vegane Gerichte dazu gekommen.. In der nächsten Zeit werden aber sicherlich noch einige deftige Gerichte ohne Fleisch und sonstige tierische Zutaten hinzu kommen. Die veganen Rezepte sind in vier Kategorien eingeteilt. Wobei die Salate generell als Beilage zu Hauptspeisen gedacht sind. Wenn Ihr den Salat als Hauptspeise machen möchtet, müsst Ihr einfach die Mengen entsprechend anpassen. Die Suppen und Hauptspeisen sind als vollwertige Mahlzeiten zu sehen. Und bei den Kuchen und Nachspeisen ergenben sich die Mengen aus den Backformen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen und Genießen.

Article Thumb

Endiviensalat mit Apfelspalten

Ein fruchtiges Zitronen-Dressing in Verbindung mit den Apfelspalten runden den in feine Streifen geschnittenen Endiviensalat erst so richtig ab. » Mehr

Article Thumb

Kartoffelsuppe

Für die vegane Kartoffelsuppe können nahezu jede Art von Gemüse verwendet werden. Wahlweise könnt Ihr zum Schluß noch ein paar Soja-Wiener mit in die Suppe geben. » Mehr

Article Thumb

Arme Ritter mit Kohlrabi-Fenchel-Gemüse

Zubereitung: Gemüse: Wir schneiden... » Mehr

Article Thumb

Schneller Zitronenkuchen

Der vegane Zitronenkuchen ist ruck-zuck zubereitet. Einfach die trockenen Zutaten vermengen und danach die restlichen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren und backen. Nach dem Abkühlen noch mit Zitronenüberzug glasieren. » Mehr