Zubereitung:

Gurkensalat mit Dill und KümmelWir schälen bzw. waschen die Gurke ab und schneiden sie in dünne Scheiben. Jetzt geben wir gleich etwas Salz darüber und mischen die Gurken gut durch.

Nun schneiden wir die Zwiebel in kleine Würfel und mischen diese unter unsere Gurken. Jetzt reiben wir etwas frischen Ingwer in unseren Salat und geben den Dill, den Essig und die Sojasahne oder Cuisine hinzu.

Alles gut durchmischen und mit Pfeffer, Salz und Kümmel noch abschmecken. Der Salat kann auch einige Zeit vorab zubereitet werden. Dadurch werden vor allem bei der Verwendung von Bauerngurken, diese etwas weicher (wer es mag).

Zeitaufwand: ca. 15 min
Schwierigkeit: einfach

Zutaten:

für 4 Personen als Beilagensalat

  • 1 Salatgurke oder 2 Bauerngurken
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ca. 50 ml Soja-Cuisine oder Sojasahne
  • 3-4 EL Reisessig
  • 1 TL Dill (getrocknet)
  • frischer Ingwer
  •  Salz, Pfeffer, Kümmel