Zubereitung:

Die Perlgraupen in der Gemüsebrühe nach Anleitung mit den Wacholderbeeren und den Lorbeerblättern kochen. In der Zwischenzeit schneiden wir die Karotten, Kartoffeln, den Lauch und die Zwiebel in kleine Würfel. Auch den Tofu schneiden wir in kleine Stücke. Etwa 5 Minuten bevor die Graupen gar sind, fügen wir die gewürfelten Zutaten (ohne den Tofu) hinzu. Jetzt lassen wir das Ganze kurz weiter kochen.

Zum Abschluss geben wir den Tofu und die Soja-Cuisine hinzu.
Nun sollte die Suppe nur noch etwa 5 Minuten ziehen (nicht mehr kochen).

 

Zutaten:

für 4 Personen

  • 250 g Perlgraupen grob
  • 250 g Räuchertofu
  • 250 g Karotten
  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Lauch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 bis 10 Wacholderbeeren
  • 2 L Gemüsebrühe
  • 200 ml Soja Cuisine